ACHTUNG:

Diese Seite ist das "Sprungbrett" zu meiner Hauptsite

www.aquarellkurse.at

Auch die wenigen aktiven Links führen Sie alle auf meine Hauptsite über die Aquarellmalerei...
 

Einfach malen lernen...

Malen lernen bzw. aquarellieren lernen ist gar nicht so schwierig, wenn man eine gute, praxisgerechte Anleitung hat. Diese finden Sie hier unter "Onlinekurs". Kostenlos. Mit der richtigen Technik (und vielen Tipps und Tricks), und gutem Material kann wirklich jede/r das Malen mit "Wasserfarben" lernen.
Ich zeige unterschiedliche Arbeitsweisen der Aquarellmalerei, ausnahmsweise auch einige aquarellierte Rohrfederzeichnungen.

Übrigens: Der Großteil der Bilder entstand direkt bei meinen Kursen und Malreisen, daher sind sie ganz besonders für meine Schüler und Studenten interessant.

Diese Website ist jetzt "responsive". Egal ob PC, Tablet, iPhone oder Smartphone, diese Seiten sollten immer korrekt dargestellt werden...

Kursbild Venedig, Akademie Kolbermoor Kursbild Venedig, Akademie Kolbermoor
Küste in Irland
Kursbild, Rathausturm Hallein

Unglaublich viele Tipps und Tricks zu allen Techniken des Aquarells.

Auf diesen Seiten erfahren Sie wirklich alles über die Aquarellmalerei. Bei den Grundlagen und auch bei den Step-by-Step Tutorials gehe ich auf alle Methoden ein. Die Nass-in-Nass-Technik wird genau so erklärt wie das Anlegen von Farbverläufen und Lasuren, die Lavier- und Verwaschtechnik, aber auch das Granulieren (Trockenpinseltechnik) wird genau erklärt. Immer wieder spannend ist das gezielte Einsetzen des „Ausblühens“ oder das „Ausbluten“ der Aquarellfarben.
In meinem kostenlosen Onlinekurs sind auch wirklich einfache, nachvollziehbare Übungen enthalten, wie „Das Malen eines Himmels und verschiedene Wolkenstimmungen, wie malt man Wasser, Wiesen, Büsche, Bäume zu allen Jahreszeiten, auch Wintrerlandschaften. 
Ganz wichtig ist auch das richtige Mischen der Farben, um die Farbharmonie im Aquarell zu gewährleisten. Ich zeige anhand meiner „Kleinen Farbenlehre“, wie man mit wenig Farben zu guten und harmonischen Ergebnissen kommt.

Angst vor der Perspektive? Nun, ein eigenes Kapitel ist der „Perspektive des Aquarellmalers“ gewidmet. Wenn diese Beispiele wirklich abgearbeitet werden (lesen alleine ist zu wenig), dann sollte die Perspektive künftig keine Probleme mehr machen.

Letztendlich finden Sie auch viele kostenlose Videos auf diesen Seiten. Dennoch sollten Sie – bevor Sie zu malen beginnen – zuerst alle Grundlagen durcharbeiten. Nehmen Sie sich dazu bitte viel Zeit. Dann steht dem Erfolg nichts mehr im Wege…